Digitale Kieferorthopädie – innovativ, präzise, planungssicher!

Die Kieferorthopädie am Stadttheater ist die erste durchgehend digitalisierte kieferorthopädische Praxis in Südbaden und eine der wenigen deutschlandweit.

Was genau machen wir?

Der digitale Bogen spannt sich vom Intraoralscanner, der einen digitalen Abdruck der Kiefersituation erstellt, über digitales 2D-Röntgen und die Anfertigung von Modellen im 3D-Druck im hauseigenen Labor bis hin zum digitalen Platzieren der Brackets durch Übertragungsschienen und die Herstellung von Alignern.

Was gehört noch zu unserem digitalen Flow?

Mit dem Patientenbonusprogramm, den Social Media Kanälen wie Facebook und Twitter gibt es zwischen Ihnen als Patienten und uns verschiedene digitale Kommunikationsmöglichkeiten. Auf unserer Homepage können Sie direkt Online Termine buchen. Im Online-Chat bekommen Sie Frage auf all Ihre Antworten.

Und nicht zu vergessen: Bei uns in der Praxis haben Sie Free WiFi!

Was sind die Vorteile?

    • Die Präzision. Präziser kann man heute keine Behandlung planen und die Zahn- und Kieferregulierung durchführen.
    • Keine Abdrücke mehr. Durch den Intraoralscanner werden die unbeliebten Alginatabdrücke überflüssig. Und damit auch der oft unangenehme Würgereiz.
    • Mehr Information. Digitales 2D-Röntgen verschafft Klarheit beispielsweise bei der Einschätzung der Knochenstruktur. Nur wo genug Kieferknochen ist, können die Zähne sicher bewegt werden.
    • Veranschaulichung des Behandlungsablaufs. Anhand des 3D-Modells zeigen wir Ihnen die Behandlungsplanung und das Behandlungsergebnis in einer Simulation am Computerbildschirm. Dazu bewegen wir die Zähne im Ober- und Unterkiefer digital in den perfekten Zahnbogen. Und demonstrieren Ihnen Ihr finales Lächeln.

slider3