Sportmundschutz

Verletzungen im Zahn- und Mundbereich sind die häufigsten Sportverletzungen – mit einem Sportmundschutz sind sie vermeidbar. Individuell gefertigter Sportmundschutz bedeutet mehr Sicherheit, ohne dass der aktive Sport dabei eingeschränkt wird. Nicht nur der Oberkiefer, auch Lippe, Zunge und Kiefergelenke werden geschützt. Sie können nach wie vor ungehindert durch Nase und Mund atmen und mit Ihren Mannschaftsmitgliedern kommunizieren.

Herstellung beim Kieferorthopäden

Zunächst werden Ober- und Unterkiefer abgeformt. Auf dieser Basis können wir den Mundschutz erstellen, der genau an die individuelle Zahn- und Kiefersituation angepasst ist. Festsitzende Zahnspangen und neu durchbrechende Zähne bei Kindern und Jugendlichen berücksichtigen wir dabei.

Wir beraten Sie gerne, welcher Sportmundschutz für Sie der richtige ist. Sprechen Sie uns an!

slider3