Unser Kompetentes Team stellt sich Ihnen vor...

Dr. Ahmad Hagar

(Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

31 Jahre alt, Freiburger aus Überzeugung, mit Leidenschaft fürs Digitale
„Details ergeben Perfektion, aber Perfektion ist kein Detail“ (Leonardo da Vinci)

Weiter lesen...

Nach dem Studium der Zahnmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Promotion, war Dr. Hagar einige Jahre in zahnärztlichen Praxen tätig. Die Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie führte ihn für zwei Jahre nach Wiesbaden, das Universitätsjahr absolvierte er an der Uniklinik RWTH Aachen. Ende 2015 kehrte Dr. Hagar nach Freiburg zurück, für ihn die schönste kleine Großstadt in Deutschland mit den warmherzigsten Menschen! Kieferorthopäde zu sein ist sein Traumberuf, eine eigene Praxis zu führen war schon immer sein Traum.

Kieferorthopädie ist ein äußerst vielseitiges und komplexes Fachgebiet innerhalb der Zahnmedizin, mit täglich neuen Herausforderungen. Dr. Hagar ist überzeugt vom Nutzen der digitalen Kieferorthopädie, denn die Behandlung für die Patienten ist weitaus schonender und einfacher.
Er schätzt den Umgang mit Patienten sehr, die vertrauensvolle Zusammenarbeit, die sich über die oft jahrelange Behandlungszeit vertieft. Zu jungen Patienten erst einmal einen Draht zu finden und sie zur Mitarbeit zu motivieren, macht ihm große Freude. Bei erwachsenen Patienten versucht Dr. Hagar zunächst genau herauszufinden, warum sie kommen. Was ist medizinisch notwendig? Was ist rein ästhetisch? Gemeinsam individuelle Lösungen und die passenden Behandlungstherapien zu finden: dafür ist ein gegenseitiges Vertrauen unerlässlich.

Aferdita Veseli

(KFO-Assistentin, Stuhlassistenz seit 2006)

31 Jahre alt, verheiratet, zwei Kinder
(Tochter 6 Jahre, Sohn 1 ½ Jahre)
„Zufriedene Patienten machen mich glücklich.“

Weiter lesen...

Aufgewachsen in einer Großfamilie hat Aferdita Veseli ein besonderes Feingefühl im Umgang mit Kindern. Auch mit ängstlichen und hypersensiblen Kindern hat sie viel Erfahrung. Sie liebt ihren Beruf! Eine perfekte Kombination ist der tägliche Umgang mit Menschen und ihrem Fingergeschick, wenn sie beispielsweise die Bögen bei einer festen Zahnspange wechselt. Aferdita Veseli ist glücklich, wenn die Erwartungen der kleinen und großen Patienten am Ende der Behandlung erfüllt sind oder sogar noch übertroffen wurden. Sie ist fasziniert von den Hightech-Ideen von Dr. Hagar und möchte sich in der Digitalen Kieferorthopädie weiterentwickeln. Das ist die Zukunft.

Eva-Maria Hanke

(Patientenmanagement)

30 Jahre alt, gebürtig in Franken
„Mich reizt der Umgang mit den unterschiedlichsten Menschen und ich genieße es, den Patienten ihre individuellen Wünsche zu erfüllen.“

Weiter lesen...

Eine einjährige Weltreise führte Eva-Maria Hanke von den USA über Brasilien, Chile zu den Fidschi-Inseln nach Neuseeland, Australien und Thailand. Dann hatte sie genug vom Reisen und wollte in Freiburg bleiben. Nach einer Hotelfachausbildung arbeitete sie einige Jahre in einem 4-Sterne-Hotel am Empfang. Nun möchte Eva-Maria Hanke ihre Erfahrungen aus dem Hotelfach in eine moderne kieferorthopädische Praxis einbringen und dabei in Kontakt zu Menschen bleiben. Sie mag es, Patienten zu empfangen, ihnen Auskunft und Informationen zu geben und ihnen das Gefühl des Willkommenseins zu vermitteln. Sie geht sehr gerne mit Kindern um und wer aus der Hotelbranche kommt, ist stresserprobt für den Praxisalltag! Auf die neue Herausforderung und die Chance, von Anfang an in einer neugegründeten, supermodernen KFO-Praxis mitzuwirken, freut sie sich sehr.

b4a4d62f46216000_ahmad_hagar.sized